Mag. Ondøej Stanìk, Mitglied von ASKOT, Assoziation der Konferenzdolmetscher

1953 geboren in Prag
1978 Abschluß des Studiums an der Karlsuniversität am Lehrstuhl für Übersetzen und Dolmetschen, Deutsch und Russisch, als Dipl.- Konferenzdolmetscher
Seit der Zeit als freiberuflicher Dolmetscher tätig, u.a.:
1980-81 Rußland - Sibirien - als Dolmetscher beim Bau eines Betriebs
1981 - 82 DDR - als Dolmetscher beim Bau eines Betriebs
1982- 1989 Dolmetscher vorwiegend bei technischen Konferenzen, am häufigsten im Computer- Schulungszentrum Robotron (DDR)
seit 1989 Vorwiegend tätig als Dolmetscher im Bereich Politik und Recht
um 1990 Tätig für deutschsprachige, nach Rußland expandierende Firmen
1993 Vom Justizminister ernannter öffentlich bestellter und allg. vereidigter Dolmetscher für Russisch und Deutsch
Wichtigste Tätigkeiten in der letzten Zeit:
  live-Dolmetschen für das Fernsehen (Tschechisches Fernsehen, Nova, Phoenix)
Dolmetschen bei internationalen Vertragsverhandlungen (z.B. Verhandlungen über die Deutsch-Tschechische Erklärung)
Begleitung diverser Politiker und Ministerialbeamten bei Auslandsreisen
Simultandolmetschen bei Konferenzen und Seminaren, vorwiegend im Bereich Recht und Politik
Dolmetschen für Organe der Europäischen Union

Unsere Kunden

Zurück